Persönliche Kleidung, Schmuck, Sammlungen

Kleidung

Eine unterschätzte Anstrengung. Hier sollten Sie Ihre Ideen zur Verwertung der persönlichen Hinterlassenschaften Ihres geliebten Menschen widergeben.

Sammlungen
Viele über Jahre zusammengetragene „Dinge“ haben keinen (wesentlichen) materiellen Wert. Finden Sie Personen, Vereine, Initiativen…, die diese Sammlungen würdig aufnehmen, weiterführen und Interessierten öffnen wollen. Dies bringt dort und somit auch bei Ihnen Freude…

Meine Frau hat eine wunderbare Kunstsammlung aufgebaut, die ich – schön – auf den Viermeter-Wänden meiner Wohnung unterbringen und erhalten kann. Welch eine schöne Eriinerung! Meine Frau liebte schöne Kleidung, Schuhe, Schmuck, Handtaschen, Hüte & Kappen. Eine Aufgabe, die mich wirklich umtreibt. Einen kleinen Teil ihrer Kleidung habe ich an die hiesige Arbeiterwohlfahrt und die Berliner Stadtmission sowie an unseren Oxfam Laden gegeben.

Einen kleinen Teil werde ich behalten als Erinnerung. Immer noch gebe ich an Freundinnen persönlich ab – mir ist wichtig, dass Ihre Kleidung weitergenutzt wird und Freude bringt.
Gilt sinngemäß auch für Ihre Accessoires. So organisiere ich ein Requiem, in dessen Rahmen ich Gabis Modeschmuck, Handtaschen und Hüte an Freundinnen abgebe. Auch wenn dieses Verfahren noch lange dauert….

aktuelle Suchanfragen

Es sind noch keine Beiträge vorhanden.

aktuelle Angebote

Es sind noch keine Beiträge vorhanden.